Präsidenten Cup 2016

Der Präsident des Gemütlichsten Golfclub aller Zeiten hatte zum fünfzehnten Male hintereinander zum historischen Präsidentencup geladen.
Wie jedes Jahr zum Abschluss der Saison trafen sich am  23.10.2016 um 11:00 Uhr 6 Teilnehmer/innen zum Präsidentencup um im Zählspiel / Vorgabe den Sieger / Siegerin zu ermitteln. 
In 2 - 3er Flights ging es bei trockenem und teilweise sogar sonnigen Wetter auf die 18 Löcher. Regenjacken und Windbreaker wurden nach und nach ausgezogen.und in die Bags verdammt.
Eine Überraschung jagte die nächste Überraschung. Bei einer Pufferung gab es zwei sehr deutliche Unterspielungen.

Waltraud Ewert gewann überraschend und überragend das Turnier mit 3 Schlägen Vorsprung auf den Vereinsmeister Peter Tillery.
Hierbei unterspielte sich Waltraud um 2,7 Schläge auf ihr neus Handicap von nunmehr 32,1 - herzlichen Glückwunsch.

Auch Peter Tillery unterspielte sein Handicap um 1,8 Schlägen, Hierbei stellte er den von ihm selbst aufgestellten Platzrekod ein und geht nun mit einem neuen Handicap von 6,8 in die neue Saison 2017 - herzlichen Glückwunsch.

Als alle wieder das Clubhaus erreichten, wurde die von Thomas von Glahn gesponserte und selbst angerichtete Gyrossuppe auf der Terrasse serviert und eingenommen. Diese Suppe schmeckte allen hervorragend und alle sprachen Thomas ein Lob aus. 

Im Anschluss führte Didi die Siegerehrung und Preisverleihung durch. 
Der Präsident des Clubs Thomas von Glahn hatte für dieses Turnier ein Preisgeld in Höhe von 60,00 € ausgeschrieben.
 

Die Siegerin des Turnieres Waltraud Ewert erhielt 4 neue Golfbälle ( Orange ) sowie ein Preisgeld von 30,00 €
Der Zweitplatzierte Peter Tillery bekam 4 neue Golfbälle und ein Preisgeld von 20,00 €
Der Drittplatzierte Hartmut Lütjen bekam 4 neue Golfbälle und ein Preisgeld von 10,00 €
Die anderen Platzierungen bekamen ebenfalls neue Golfbälle.

Herzlichen Dank an unseren Präsidenten für die wohlschmeckende Gyrossuppe sowie für die Preise des Turniers.

 

6 Bilder im Fotoalbum (nur sichtbar für Mitglieder)