Monatsbecher Oktober 2016

Nach Auflösung des Bodennebels mit Sichtweiten unter 50 Meter erfolgte pünktlich um 10:00 Uhr der Startschuss für den letzten Monatsbecher des Jahres 2016. Am Tag der deutschen Einheit trafen sich 7 Teilnehmer die um die Vorehre bei den Abschlägen kämpften und auf 18 Löchern ihre Stabelfordpunkte um die begehrte Monatstrophäe sammelten . Der anfänglich leichte Nieselregen erschwerte die äußerlichen Bedingungen nur geringfügig. Gegen 12:00 Uhr lichtete sich aber die Wolkendecke und die Sonnenstrahlen ließen den Platz und auch die Teilnehner sichtlich erwärmen. 
Nach 18 Löcher stand das Ergebniss und der Sieger des letzten Monatsbechers im Jahre 2016 fest.
Marion und Kurt Erfurt sponserten zum Abschluss der Monatsbechersaison eine Bratwurst ( auch mehrere ) mit Kartoffelsalat - herzlichen Dank hierfür.
Wegen Erkrankung des Sportwartes übernahm der Präsident Thomas höchst persönlich die Übergabe des letzten Monatsbechers an den Sieger Hartmut Lütjen - herzlichen Glückwunsch.
Dicht gefolgt vom zweiten der Clubmeisterschaft Ocker Holljes und dem ältesten aktiven Clubmitglied Horst Mesenholl - ebenfalls herzlichen Glückwunsch.
Auch wenn es am heutigen Tage keine Unterspielungen gab, hatten alle Teilnehmer viel Spaß bei diesem Turnier.

Die Planungen für die Monats- und Sonntagstrophäen 2017 laufen auf vollen Touren. Ich wünsche mir, das in 2017 wieder mehr Teilnehmer/-innen an diesen beliebten Events teilnehmen.

 

7 Bilder im Fotoalbum (nur sichtbar für Mitglieder)