Monatsbecher September 2016 mit Sensation

Bei 29° Grad wagten sich 7 Teilnehmer auf die Runde um den Monatsbecher unter sich aus zu spielen.
Trotz reichlich Wasser im Bag tropften die Schweißperlen auf das frisch gemähte Grün.
Aber auch diese hohen Temperaturen nutzten unsere Spieler dazu ihr Handycap zu verbessern. 
So gelang es Peter Tillery mit 38 Stablefordpunkten unter die 10,0-Marke zu rutschen.
Mit seinem neuen HcP von 9,6 ist Peter Tillery nun der erste Spieler in der 29-jährigen Clubgeschichte der ein solch niedriges HcP erreicht hat.
Herzlichen Glückwunsch. yes yes yes
Ich gehe aber auch davon aus, das wir weiterhin von Peter hören werden. smiley

Hartmut Lütjen konnte mit 34 Stblf-Punkten sein derzeitig HcP bestätigen.

 

1 Bild im Fotoalbum (nur sichtbar für Mitglieder)