Nikolausturnier 2013

Das letzte Turnier in 2013 wurde gespielt.

Am 1. Advent ( 01.12.2013 ) haben wir mit 13 Teilnehmern das diesjährige Nikolausturnier ( nicht vorgabewirksam ) gespielt. Trotz der guten Wettervorhersage zeigte sich die Sonne nur einmal kurz und wir konnten alle auf die Sonnencreme verzichten.

Nach den 18 Löchern die, mit einem Kanonenstart begonnen hatten, trafen sich alle Teilnehmer gegen 14:30 Uhr zur Siegerehrung im Clubhaus ein.
Hier brannte bereits die erste Kerze des Adventkranzes und versprühte einen leichten weihnachtlichen Flair.

Ergebnis Nikolausturnier 2013:

  1. Sepp Vallant mit 33 Punkten, dicht gefolgt von 
  2. Michael Weiß und Rolli von Oehsen beide 32 Punkten.
  3. Rainer Ohntrup mit 31 Punkten. 

      Beste Frau am Start war Waltraut Ewert mit 20 Punkten.

Gleich im Anschluss wurde die Auswertung des Präsidentencups 2013 vorgenommen. 
Dieser Cup wurde über das gesamte Spieljahr 2013
 ( 01.05. - 31.10.2013 )  ausgetragen.

Ergebnis Präsidentencup 2013:

  1. Sepp Vallant mit 16 Punkten,
  2. Nico Liebschner auch 16 Punkte ( im direkten Vergleich aber verloren )
  3. Erhard Mann und Wolfgang Holljes mit jeweils 10 Punkten. 
  4. Rainer Ohntrup mit 8 Punkten.
  5. Thomas v. Glahn, Björn Reschke und Dieter Meier alle 6 Punkte 
  6.  Uwe Schindler und Michael Nolte beide mit 1 Punkt.

Bei der Nettowertung in diesem Turnier konnten folgen Siegprämien bekannt gegeben werden.

  • 50,oo € erhält Nico Liebschner mit 589 Schlägen.
  • 30,oo € erhält Sepp Vallant mit 603 Schlägen.
  • 15,oo € erspielte sich Erhard Mann mit 635 Schlägen.
  •  5,oo € erhält Wolfgang Holljes für seine 647 Schlägen  

Thomas v. Glahn spendierte - wie in jedem Jahr - eine selbst gekochte Nikolaussuppe die allen Teilnehmern warm werden ließ. 
Bei heißem Glühwein, kalten Getränken und guten Gesprächen klopfte es gegen 16:00 Uhr sehr laut an der Außentür. Ein Mann im roten Anzug, roter Kopfbedeckung und weißem Bart namens Nikolaus betrat das Clubhaus.
Er hatte für jeden ein kleines Päckchen, einen passenden Spruch sowie die besten Wünsche für das folgende Golferjahr im Säckchen mitgebracht.
Da im ablaufenden Jahr alle artig gewesen waren konnte der Nikolaus auf den Einsatz seiner Rute verzichten.
Ein großes, vom Nikolaus mitgebrachtes Geschenk wurde im Anschluss amerikanisch versteigert.
Thomas v. Glahn übernahm diese Aktion lautstark. Zum Ersten ... Zum Zweiten ... und  Zum Dritten ... 
Bei abschließenden 91,00 € bekam Olaf Cordes das große Paket.

Der Vorstand wünscht allen Spielern und Spielerrinnen und deren Familien eine frohe Weihnacht, besinnliche Stunden im Kreise der Liebsten sowie alles Gute und Gesundheit im Neuen Jahr.

Dieter Meier

13 Bilder im Fotoalbum (nur sichtbar für Mitglieder)