Sonntagsbecher September 2016

Ein Altweibersommertag wie er im Buche steht sorgte für ein herrliches Ambiente.

2 Flights zu je 4 Golfern starteten pünktlich um 10 Uhr um den Sonntagsbecher.

Nach 5 Stunden, einer oder auch 2 oder 3 Bratwürsten und einem oder auch 2 oder 3 Bier konnte die Siegerehrung erfolgen.

Peter konnte sein eh schon niedriges Handicap um weitere 0,6 Punkte verbessern, die zweiten neun Loch spielte er mit 1 über Par (34).

An dieser Stelle herzlichen Dank an Marion und Kurt für das kurzfristig organisierte Essen und den leckeren Nachtisch.

6 Bilder im Fotoalbum (nur sichtbar für Mitglieder)