Vereinmeisterschaft 2021

Am vergangenen Wochenende starteten 17 Teilnehmer /-innen zu den 34. Clubmeisterschaften des gemütlichsten Golfclubs aller Zeiten, dem Golfclub KOHMARK.
Bei besten Temperaturen und ohne Regen wurden am Samstag die ersten 27 Löcher, und am Sonntag die zweiten 27 Löcher gespielt und Schlag um Schlag um den Sieg gekämpft.
Dabei galt es auch einen der 4 Sonderwertungen / Sonderpreise zu gewinnen.

Dem mehrfachen Clubmeister Peter gelang bereits am ersten Tage eine atemberaubende Runde von 109 Schlägen, gefolgt von Erhard mit 123 Schläge ( + 14 Schläge ).
Bei den Damen konnte Birgit - die erst seit einem Jahr Mitglied ist - eine 183 erspielen, dicht gefolgt von Doreen mit 187 Schlägen ( + 4 Schläge ).
Während der Pausen konnten sich alle Teilnehmer /-innen an dem reichlich gedeckten Tisch mit Brötchen, Kuchen und Obst stärken. 

In Abständen von 20 Minuten gingen die neuen Flights am Sonntag ( Statreihenfolge nach Ergebnis des Vortages ) wieder auf die eineinhalb Runden ( 27 Löcher ).
Bei einigen wurden die Schläge immer kürzer und die Kondition / Konzentration verließ einen so langsam immer mehr. Es wurde trotz allem, auch unter Schmerzen bis zum Ende durchgespielt.

Am Ende der 2 Tage und nach 54 Löcher stand das Ergebnis der 34. Clubmeisterschaft fest. 
Peter wurde zum 6. Male und zum 3. Male in Folge Clubmeister.
Holger, der noch am Vortage auf Platz 4 lag, gelang es seine Mitfavoriten hinter sich zu lassen und wurde überraschend Vizeclubmeister, dicht gefolgt von Erhard ( + 1 Schlag ) und Thomas ( + 7 Schläge ) 
Die Damen behielten die Plazierungen wie am Vortage bei. Birgit konnte sich sogar noch weiter absetzen und wurde mit 13 Schlägen Vorsprung Clubmeisterin gefolgt von Doreen.
Somit konnte Birgit die 5 fache Clubmeisterin Marion, die aus gesundheitlichen Gründen nicht angetreten war, ablösen.

Die genauen Platzierungen / Anzahl der Schläge sowie die neuen Hcp können im Leaderboard eingesehen werden.

Die seit Jahren bekannten Sonderpreise wurden wie folgt verteilt.

NEAREST TO THE PIN  :        Willi Appel mit 2,28 Meter
NEAREST TO THE LINE:        Doreen Well

LONGEST DRIVE - Herren:    Holger Ewert
LONGEST DRIVE - Damen:   Birgit Schütte-Kunz

Nachdem die Siegerehrung durch unseren Sportwart durchgeführt worden war, saßen alle gemütlich bei dem hervorragenden Abendbuffett zusammen und versuchten den einen oder anderen Schlag zu erklären, zu verbessern und sogar noch besser zu versenken. ( Das Ergenis konnte dadurch aber nicht mehr verbessert werden).

Der 1. Vorsitzende ergriff dann noch einmal das Wort um langjährige Mitglieder zu Ehren:
Henning Steenek, der leider nicht dabei sein konnte, wurde für 26. Jahre Hauptverpächter unseres Areals und Mitgliedschaft ( Coronabedingt ein Jahr später ) geeehrt. Ein vorhandener Präsentkorb wird im persönlich in den nächsten Tagen zugestellt.
Dietmar Ehlke ( Didi ) wurde ebenfalls für seine 25  jährige Mitgliedschaft in unserem Golfclub - wo er auch 9 Jahre Sportwart war - geehrt. 

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern / - innen für diese gelungenen 2 Tage und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen.

Euer Dieter

 

 

 

 

 

80 Bilder im Fotoalbum (nur sichtbar für Mitglieder)