Vereinsmeisterschaft 2014

Am letzten Wochenende wurde bei schönstem Golferwetter an 2 Tagen ( jeweils 27 Löcher am Samstag und am Sonntag ) die diesjährige Vereinsmeisterin und der Vereinsmeister 2014 ermittelt. Sowie bei den Damen als auch bei den Herren entschied sich der Titel erst auf den letzten 2 Löchern. Es konnte nicht spannender sein. Nach dem ersten Tage führte Angelika Trempnau mit 3 Schläge Vorsprung auf Waltraud Ewert und Thomas von Glahn mit 9 Schlägen Vorsprung auf Erhard Mann. 

Während Angelika ihren knapp erspielten Vorsprung auch am 2 Tage souverän verteidigen konnte, verlor Thomas seinen Vorsprung von Loch zu Loch.
Nach 54 Löcher gewann Angelika mit 3 Schlägen Vorsprung vor Waltraud Erwert und konnte den Siegerprokal strahlend in Empfang nehmen.
Der überragend spielende Erhard Mann holte nicht nur die 9 Schläge auf Thomas auf, sondern gewann am Ende auch die begehrte Siegertrophäe mit 3 Schlägen Vorsprung auf Thomas von Glahn. 

Angelika und Erhard waren überglücklich und stolz auf ihre erbrachten Leistungen.

Auch diesesmal wurden wieder Sonderpreise ausgespielt und prämiert:

Longest Drive Damen Angelika Trempnau
Longest Drive Herren Thomas von Glahn
Nearest to the Pin Erhard Mann

 

Nun aber zu den Einzelergebnissen.

Ergebnisse Damen:

Platz Name Brutto Netto Stf
1 Angelika Trempnau 321 -- --
2 Waltraud Ewert 324 -- --
3 Marion Erfurt 351 -- --

Ergebnisse Herren:

Platz Name Butto Netto Stf
1 Erhard Mann 257 -- --
2 Thomas von Glahn 260 -- --
3 Didi  277    

 

Bis demNächst wieder auf unserem  Platz

Euer Didi

24 Bilder im Fotoalbum (nur sichtbar für Mitglieder)